Ein Festtag für das Leben

Event Date

Sunday, 11 October 2015

Ein Festtag für das Leben 15 Jahre ambulanter Hospizdienst Südwestpfalz Mit Kerzen und Stille für den Frieden, Versöhnung und das solidarische Miteinander der unterschiedlichen Menschen in unserem Land und auf unserem Planeten wird der Welthospiztag Samstag, 10.10.2015 um 19.00 Uhr in der Alexanderskirche in Zweibrücken als eine Nacht der Lichter gestaltet. Dieser besinnliche Abend in der Form einer Taizé-Andacht ist dem Festtag vorangestellt und wird musikalisch von einem Projektchor unter Leitung von Heike Sifft begleitet. Die meditativen Taizé-Gesänge regen zum Mitsingen an. Dazu gibt es Lesungen in verschiedenen Sprachen. Die ökumenische Kommunität der Brüder von Taizé in Frankreich lädt 2015 dazu ein, den aktuellen Herausforderungen auf der Erde mit einer neuen Solidarität zu begegnen. Der alle zwei Jahre durchgeführte Welthospiztag hat sich zum Motto gemacht "Hidden Lives / Hidden Patients". In diesem Sinn fordert der Deutsche Hospiz- und Palliativverband: „Hospiz- und Palliativversorgung. Für alle. Überall.“ Zu diesen Aspekten wird es Impulse unter dem Blickwinkel „Leben hier und jetzt“ geben. Der Abend klingt aus mit einem offenen Singen und der Möglichkeit noch etwas bei Tee und Gebäck zusammen zu bleiben. Die Nacht der Lichter wird von der Prot. Kirchengemeinde Zweibrücken Mitte in Zusammenarbeit mit dem ambulanten Hospiz- und Palliativ- Beratungsdienst Südwestpfalz durchgeführt. Der Festtag für das Leben am 11.10.2015 findet in Hornbach statt. Um 10.00 Uhr beginnt der ökumenische Gottesdienst, den Bezirkskantor Helge Schulz in der Klosterkirche musikalisch mitgestaltet. Im benachbarten Klosterhotel findet danach ein Sektempfang statt. Die Matinee mit dem vielfach prämierten Frauenchor ex-semble aus Münchweiler an der Rodalb beginnt um 11.30 Uhr in der Klosterkirche. Die Frauen singen romantische und zeitgenössische Chormusik von Mendelssohn bis Swingle. Während zu Beginn geistliche Werke im Mittelpunkt stehen, werden in einem zweiten Teil weltliche Chorwerke dargeboten. Bezirkskantor Helge Schulz wird Orgelwerke zu Gehör bringen. Eintritt 15,-€, freie Platzwahl, Kinder bis 14 Jahre sind frei. Kartenvorbestellung beim AHPB Südwestpfalz, Poststraße 35, 66482 Zweibrücken, Telefon: 0 63 32-46 08 29 oder per E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. Nach diesen musikalischen Leckerbissen wird es im Jugendheim eine Kürbissuppe, Möglichkeit der Begegnung und Grußworte geben. Mit einem gemütlichen Beisammensein bei Kaffee und Kuchen endet der Tag.

Location

  • Country: Germany
  • City: Zweibrücken

Contact

  • E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Contact Us

  34-44 Britannia Street, London, WC1X 9JG, United Kingdom

  by phone: +44(0) 207 520 8200

  by fax: +44(0) 207 278 1021

  by e-mail: info@thewhpca.org

Terms of use | Disclaimer | Careers

  

Newsletter

Subscribe to receive our newsletter: Worldwide Hospice Palliative Care Online
Please wait